SportPhysiotherapie Hamburg

Koordinationstraining / Stabilisationstraining / Propriozeptionstraining


Koordionationsübungen, Stabilisationsübungen mit der MFT-Challenge Disc

Mit dem einzigartigen Training auf der MFT Challenge Disc wird der aktuelle Stabilitäts- und Koordinationslevel ermittelt und durch verschiedene Übungen werden Proprizeption, Stabilität und Koordination trainiert. Durch ein verbundenes Interface hat der Trainierende ein stetiges Feedback zu seinem aktuellen Leistungsniveau und eine stetige Motivation zur Selbstverbesserung.

Koordinative Fähigkeiten bilden die Grundlage für das Erlernen sportartspezifischer Techniken. Umso besser die koordinativen Fähigkeiten sind, desto einfacher ist es, neue Bewegungsabläufe zu erlernen und umzusetzen.

Zu Verwenden bei:
Instabilitätsproblemen nach:
  • Umknicken / Bänderdehnung
  • Bänderriss
  • Operationen am Fuß, Knie- oder Hüftgelenk


  • Trainingsoptimierung vieler Sportarten wie:
  • Laufen
  • Tennis
  • Hockey
  • Golf
  • Fußball
  • Handball


  • Ma▀nahmen:
  • Stabilisationsübungen
  • Propriozeptionstraining
  • Koordinationstraining


  • Ziel:
  • Verbesserte Koordination
  • Stabilisationsverbesserung entsprechender Muskulgruppen
  • Steigerung der Propriozeption innerhalb der Gelenke


  • Koordinative Fähigkeiten ermöglichen ein abgestimmtes Zusammenspiel der Muskeln und Muskelgruppen zur Umsetzung und zum schnellen Erlernen einer neuen oder optimierten Bewegungsaufgabe.

    Das Training mit der MFT Challenge Disc wird nach je nach vorliegenden Beschwerdebild und Patientenwunsch in unsere Behandlung integriert.



      Zurück   Zu den Therapieformen   Zur Hauptseite